Bittere Niederlage gegen den JC Leipzig! 5. Kampftag ohne Fortune!

Die Männer des TSV müssen dem Gast den Vorrang lassen!

Es war klar, heute am 1. Juli ging es ans Eingemachte, Leipzig müsste in München siegen, für den TSV wäre ein Unentschieden ausreichend für die Play Offs.
Die Halle war nahezu ausverkauft, die Fans in Bestlaune.
Großhadern wollte an den fulminanten Kampf gegen Abensberg anknüpfen, aber die Athleten brannten in der ersten Runde vielleicht nicht genug und mussten nach „nur“drei Siegen durch Johannes Frey, Marcus Nyman, gewohnt souverän, und Matjaz Trbovc spritzig kämpfend dem Gast in der Halbzeit mit 4 Habenpunkten den Vorrang lassen.

Hadern im Kampf um die Playoffs

„Am Samstag geht es um alles oder nichts!“ schreibt Trainer Ralf Matusche seinen Jungs aus der 1. Judo Bundesliga am Dienstag abend per SMS. Und tatsächlich ist am 1. Juli alles möglich: Playoffs, der undankbare 5. Platz oder sogar Abstieg. Die Mannschaften der Gruppe Süd liegen nur wenige Punkte auseinander, nach dem letzten Unentschieden gegen Abensberg ist der TSV Großhadern aktuell auf dem dritten Rang der Tabelle. Das bedeutet im Klartext: ein Sieg gegen die zuletzt so starken Leibziger am kommenden Wochenende ist Pflicht!

Harte Duelle im Süden! Das Männerteam unterliegt dem KSV Esslingen am 2. Kampftag!

Erster Auswärtskampf der Großhaderner Athleten beschert dem KSV ein 8:6!

Hart ist es immer, die Begegnung mit dem KSV Esslingen ist in jeder Saison eine große Herausforderung für die Athleten aus Großhadern.
Auch dieses Mal konnte es so oder so ausgehen, ein 8:6 am Ende spricht für sich und bestätigt die Prognose.

Doppelkampftag im Zelt!

Mitreißende Kämpfe in der 1. Bundesliga der Männer und Frauen vor toller Kulisse!

Zum dritten Male in Folge lud der TSV Großhadern während des Haderner Dorffestes zum Zeltkampftag ein.
Während in den letzten zwei Jahren lediglich die Männer das Privileg dieser Einzigartigkeit hatten, wurde es am 20.5.2017 zum Doppelevent.

Saisonstart in der Bundesliga am 29.4.17

Deutlicher Heimsieg für die Männer, die Frauen lassen dem JC Wiesbaden den Vortritt!

Am ersten Kampftag begrüßte der TSV Großhadern den JC Rüsselsheim in der eigenen Halle.
Trotz des langen Wochenendes lockte diese Begegnung unzählige Zuschauer an; voller Spannung wurden die Kämpfe erwartet, die Wiegeliste hatte einige Hochkaräter parat.

Joomla SEF URLs by Artio

Unsere Sponsoren

Schul-KultusreferatLogo-Mut-StiftungSchumacher-Logo

10_Sterr-Waescherei-Logo.jpg11_tukani_sponsor.gif12_Waldheim-Logo.jpg13_gruenes-band.jpg1_logo-trachten-angermaier.jpg2_DAX-Logo.jpg3_grund-idee-logo.jpg4_Hofbraeu-haus.jpg5_huber-group.jpg6_Logo-Magnus-Bauch.jpg7_rauchwald-logo.jpg8_RUEBA-Immobiliengruppe-Logo.jpg9_dencolor.jpg