++Ab diesem Schuljahr sind Anfänger jederzeit bei uns willkommen! ++ Wir begrüßen unsere japanische fsj-lerin Yasuo Haramaki! ++ 2. Internationaler Oh-Do-Kwan Cup am 28.10

 

 

  •  

     5. Kampftag Bundesliga 

     009

    Das war´s....

     

    nun sind nach den Männern auch die Frauen aus dem diesjährigen Rennen um die Meisterschaft ausgeschieden. Beim letzten Heimkampf gegen die TSG Backnang konnten sich unsere Mädels leider nicht für das große Finale qualifizieren.

     

    Weiterlesen

     

     

  •  

    Judo Weltmeisterschaften

    2017 Suzuki World Judo Championships Budapest Day3 Amelie Stoll CPV GER Sandra Borges BT NIKON D4 20170830 D4B2050

     

    Starker Auftritt von Amelie Stoll bei der WM in Budapest!

     

    Vom 28.08- 03.09 fanden in Budapest die diesjährigen Judo Weltmeisterschaften statt. Mit dabei waren vom TSV Großhadern Amelie Stoll und Lisa Dollinger. Beide feierten in Budapest ihr Debüt bei den Erwachsenen- vor allem Amelie konnte sich dabei hervorragend in Szene setzen.

     

    Weiterlesen

     

  •  

    gewinner 2015

    Sportstipendiatin des Jahres!!

     

    Spitzen Leistungen wurden belohnt!

     

    Bei der Sporthilfe-Gala in Frankfurt am vergangenen Wochenende konnte Theresa Stoll durch die Hilfe ihrer Fans das Voting für sich entscheiden und somit den begehrten Titel der Sportstipendiatin des Jahres gewinnen! 

     

    Weiterlesen 

     

Bittere Niederlage gegen den JC Leipzig! 5. Kampftag ohne Fortune!

Die Männer des TSV müssen dem Gast den Vorrang lassen!

Es war klar, heute am 1. Juli ging es ans Eingemachte, Leipzig müsste in München siegen, für den TSV wäre ein Unentschieden ausreichend für die Play Offs.
Die Halle war nahezu ausverkauft, die Fans in Bestlaune.
Großhadern wollte an den fulminanten Kampf gegen Abensberg anknüpfen, aber die Athleten brannten in der ersten Runde vielleicht nicht genug und mussten nach „nur“drei Siegen durch Johannes Frey, Marcus Nyman, gewohnt souverän, und Matjaz Trbovc spritzig kämpfend dem Gast in der Halbzeit mit 4 Habenpunkten den Vorrang lassen.

Hadern im Kampf um die Playoffs

„Am Samstag geht es um alles oder nichts!“ schreibt Trainer Ralf Matusche seinen Jungs aus der 1. Judo Bundesliga am Dienstag abend per SMS. Und tatsächlich ist am 1. Juli alles möglich: Playoffs, der undankbare 5. Platz oder sogar Abstieg. Die Mannschaften der Gruppe Süd liegen nur wenige Punkte auseinander, nach dem letzten Unentschieden gegen Abensberg ist der TSV Großhadern aktuell auf dem dritten Rang der Tabelle. Das bedeutet im Klartext: ein Sieg gegen die zuletzt so starken Leibziger am kommenden Wochenende ist Pflicht!

Gold in Münchberg!

Vier Großhaderner "Unter dem Rohrbühl"

Am vergangenen Samstag fand in Münchberg das traditionelle BJV-Sichtungs-Pokalturnier „Unter dem Rohrbühl“ statt. In diesem Jahr traten vier Großhaderner Jungs an.

Großhadern ist deutscher Meister

Erster Platz der weiblichen U16 Mannschaft beim deutschen Jugendpokal

Am 24. und 25. Juni fand in Frankfurt am Main das Bundesfinale des deutschen Jugendpokals der U16 statt. Aus Großhadern hatten sich gleich zwei Mädchenmannschaften für das Finale qualifiziert.

Amelie Stoll bleibt am Ball.

Bronze beim European Open in Bukarest!

Am vergangenen Wochenende (3.-4. Juni) konnte Amelie Stoll in der Gewichtsklasse bis 57kg wiederholt auf sich aufmerksam machen.

Joomla SEF URLs by Artio

Unsere Sponsoren

Schul-KultusreferatLogo-Mut-StiftungSchumacher-Logo

10_Sterr-Waescherei-Logo.jpg11_tukani_sponsor.gif12_Waldheim-Logo.jpg13_gruenes-band.jpg1_logo-trachten-angermaier.jpg2_DAX-Logo.jpg3_grund-idee-logo.jpg4_Hofbraeu-haus.jpg5_huber-group.jpg6_Logo-Magnus-Bauch.jpg7_rauchwald-logo.jpg8_RUEBA-Immobiliengruppe-Logo.jpg9_dencolor.jpg